Für grosse Gefühle.

Motorsport

Sauber_4.jpg

Es wird laut in Halle 5: Das Sauber F1® Team lässt den V8 Formel-1®-Motor des ausgestellten Rennwagens mehrmals am Tag aufheulen! Zu gewinnen gibt es Betriebsbesichtigungen in den «heiligen Hallen» in Hinwil.

Callaway.jpg

Die Callaway Corvette C7 GT3-R - das Siegerfahrzeug des ADAC GT Masters Hersteller- und Fahrerwertung - ist am Callaway-Stand in Halle 1 zu finden.

Corvette.jpg

Die Corvette C7 Z06 «Green Beast» - Grand Prix Sieger des 39. Corvette Euro Meet 2017 in Bresse F -  ist in Halle 5 am Stand von Conzept Racing ausgestellt.

FormulaE_Renault.jpg

Mit dem Wandel in der Welt des Automobils geht auch der Rennsport neue Wege. Einer davon heisst Formula E. Während die Chancen auf einen ersten ePrix in Zürich immer grösser werden, präsentieren wir den vor wenigen Tagen vorgestellten Renault e.dams bereits in den Farben der kommenden Saison. Die Besucher haben zudem die Möglichkeit, im Formula E-Simulator gegeneinander zu fahren.

Formula_Student.jpg

Der Akademische Motorsportverein Zürich (AMZ) entwickelt seit 2006 Rennwagen für die Formula Student. Die Formula Student ist der weltweit grösste Konstruktionswettbewerb für Ingenieure. Das Team besteht aus rund 30 Studenten der ETH Zürich und der Hochschule Luzern. Nach drei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren baut der AMZ seit 2010 rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge und neu seit letzter Saison auch autonome Rennfahrzeuge. Der AMZ stellt das erfolgreichste Team in der Formula Student Electric und Formula Student Driverless, und hält mit 1,513s den 0-100 km/h Beschleunigungsrekord für elektrisch angetriebene Fahrzeuge.
(Im Bild: pilatus und flüela driverless)

Auto Zürich Car Show

8. bis 11. November 2018