Donnerstag, 9. August 2018

10 Jahre Seat Music Session

Jubiläumstour

2009 lanciert Seat eine Konzertreihe in intimer 360-Grad-Atmosphäre und begeistert damit die Zuhörer. Hautnah erleben sie begabte Künstler von vielseitigen Musikstilrichtungen. Zum zehnjährigen Jubiläum präsentiert die Seat Music Session einige der Künstler-Highlights der vergangenen Jahre. Als besonderer Höhepunkt zum Jubiläum wird bei jeder Show zusätzlich ein anderer Überraschungsgast auftreten.

Seit zehn Jahren tourt die Seat Music Session jeweils im Herbst durch verschiedene Schweizer Städte. Die Konzertreihe mit der intimen Atmosphäre hat sich mittlerweile als absolutes Muss für Fans von Live-Soul-Funk-Jazz-Rock etabliert. Der Art & Musical Direktor Phil Dankner: «Es ist fantastisch, wie sich die Seat Music Session etabliert hat. Ich bin stolz auf das erfolgreiche Konzept und dankbar, dass Seat Schweiz seit zehn Jahren als Veranstalter und hochmotivierter Partner zur Seite steht.» Auch Nicolas Hobi, Marketing-Chef von Seat Schweiz ist stolz auf das Jubiläum. «Die Music Session gehört zum festen Schweizer Kultur-Angebot und hat eine treue Fangemeinschaft. In unser schnelllebigen Zeit ist es nicht üblich, ein Projekt ein ganzes Jahrzehnt mit grossem Erfolg durchführen zu können.»

Dankner konnte zur Jubiläumstour ein buntes Line-up an internationalen Künstler gewinnen. Sie alle waren bereits einmal Teil der Seat Music Session und lassen sich das Jubilkäum nicht entgehen: Der aus dem Mississpi-Delta stammende Singer Songwriter Marc Broussard kann mehr als nur «Bayou-Soul». Er mischt gekonnt Funk, R’n’B, Soul, Rock und Pop zu einem unverwechselbaren Stil. Der charmante Soulsänger aus den Niederlanden, Alain Clark, ist in seiner Heimat ein grosser Star und schreibt alle seine gefühlvollen und funkigen Songs selber. Die Französin Nina Attal bietet einen wilden Mix aus Rock, Funk, Soul und R’nB. Dabei treffen ihre Shows die Herzen der Zuhörer. Ritschi singt auch im neuen Album mit viel Herz; mal rockig mal melancholisch. Bekannt für ihre lebendigen Liveshows ist die Amerikanerin Avery Sunshine. Die stimmgewaltige Sängerin und Pianistin begeistert mit authentischem Soul und R’nB. Phil Dankner selber führt am als charmanter Gastgeber am Piano durch den Abend.

Anlässlich des grossen Jubiläums wird an jedem Konzert ein Überraschungsgast auftreten. Das Line-up der Überraschungsgäste ist zwar streng geheim, aber Hobi verrät schon mal: «Jeder Überraschungsgast ist bereits einmal bei der Seat Music Session aufgetreten».

10th Anniversary Tourdaten:

23.10.18 Zug, Chollerhalle - Vorpremiere

24.10.18 Zürich, X-TRA – Premiere

25.10.18 Zürich, X-TRA

26.10.18 Zürich, X-TRA, ausverkauft

27.10.18 St. Gallen, Einstein, ausverkauft

28.10.18 St. Gallen, Einstein

30.10.18 Basel, Volkshaus

31.10.18 Luzern, KKL

01.11.18 Aarau, Kultur- & Kongresshaus

02.11.18 Aarau, Kultur- & Kongresshaus, ausverkauft

03.11.18 Thun, Kultur- & Kongresszentrum

Auto Zürich Car Show

8. bis 11. November 2018