Donnerstag, 13. Juli 2017

Mercedes E-Klasse Cabrio

Offen für intensiven Genuss

Mit dem neuen E-Klasse Cabrio komplettiert Mercedes die E-Klasse Familie. Der offene Viersitzer mit klassischem Stoffverdeck vereint puristisches, sinnliches Design mit grosszügigem Langstreckenkomfort für vier Personen und modernster Technik sowie die aktuellen Assistenzsysteme der E-Klasse. Leistungsstarke Motoren und komfortable Fahrwerke sorgen für ein sportlich-luxuriöses Fahrerlebnis. Erstmals ist das E-Klasse Cabrio auch mit Allradantrieb zu haben.

 

Gegenüber dem Vorgänger ist das Cabrio in Länge (+ 12,3 cm), Breite (+ 7,4 cm) und Radstand (+ 11,3 cm) deutlich gewachsen, wodurch vor allem der Fond mehr Platz bietet. Das Cabrio verfügt über alle Innovationen der E-Klasse Limousine. Dazu zählen unter anderem Widescreen-Cockpit, Touch Control Buttons auf dem Lenkrad, umfassende Smartphone-Integration, das erweiterte Fahrassistenz-Paket, der Remote Park-Pilot, Car-to-X-Kommunikation, Luftfederung und das Matrix-LED-Licht.

 

Das serienmässige Stoffverdeck öffnet und schliesst in 20 Sekunden und bietet guten Klima- und Geräuschkomfort. So soll das E-Klasse Cabrio im Vergleich mit der direkten Konkurrenz den leisesten Innenraum haben. Optional erhöhen ein elektrisches Windschottsystem und die Kopfraumheizung den Komfort an kühleren Tagen, während bei Hitze und direkter Sonneneinstrahlung das sonnenreflektierende Leder für Wohlfühlambiente sorgt.

 

Zum Marktstart stehen im September für das E-Klasse Cabrio fünf kräftige und effiziente Benzin- (184, 245 und 333 PS) und Dieselantriebe (194 und 258 PS) zur Wahl. Alle Versionen verfügen über 9-Gang-Automatik und erstmals bietet Mercedes das E-Klasse Cabrio auf Wunsch auch mit 4x4 an. Die Preise starten bei 68'000 Franken.

Auto Zürich Car Show

2. bis 5. November 2017