Mittwoch, 30. Mai 2018

Mujinga Kambundji fährt Nissan GT-R

Schnelles Duo

Die schnellste Frau der Schweiz startet jetzt auch neben der Tartanbahn kraftvoll durch. Mujinga Kambundji übernimmt ihren neuen «Dienstwagen»: den Nissan GT-R Prestige Edition und erfüllt sich damit einen Traum. Der 25-jährige Leichtathletik-Star und der 570 PS starke Bolide sind eine perfekte Kombination.

Für Mujinga Kambundji hätte 2018 kaum besser beginnen können. Zum einen holte sie an den Hallen-Weltmeisterschaften in einem stark besetzten Feld eine tolle Bronzemedaille über 60 Meter. Zum anderen verbesserte sie an den Schweizer Hallenmeisterschaften über die gleiche Distanz ihren eigenen Schweizer Rekord auf 7,03 Sekunden und stellte gleichzeitig weltweit die beste Leistung des Jahres 2018 auf. Mit starken Vorstellungen über 100 und 200 Meter bei den Meetings der Diamond League in Doha und Schanghai schürt Kambundji die Schweizer Hoffnungen für das Highlight des Jahres: Bei der EM will sie über 100 und 200 Meter sowie in der Sprintstaffel ganz vorne mitlaufen.

Von Nissan hat der Leichtathletik-Star nun eine Motivationsspritze fürs intensive Trainingsprogramm bekommen. Die Bernerin fährt ab sofort Nissan GT-R – einer der legendärsten Supersportwagen der Autowelt. Seit gut einem Jahrzehnt ist die japanische Fahrmaschine erfolgreich am Start. Seine Geschichte geht bis ins Jahr 1964 zurück. Heute verfügt der von den Fans liebevoll Godzilla genannte Bolide über ein 6-Gang-Doppelkupplungsgetribe, Allradantrieb und ein einstellbares Fahrwerk. Für den Antrieb sorgt ein 3,8-Liter-V6 mit 470 PS und 637 Nm.

Damit geht für Mujinga Kambundji ein Traum in Erfüllung: «Es war mein grösster Wunsch, den Nissan GT-R zu fahren. Denn wir passen sportlich gut zusammen. Ich bin glücklich, dass ich jetzt mein Traumauto fahren darf.» In der Prestige Edition verfügt die Sportwagenlegende über eine exklusive Volllederausstattung im Innenraum, superleichte Alu-Schmiederäder und zahlreiche weitere Leichtbauelemente aus Karbon oder Aluminium. Für den technischen Unterhalt und die Beratung der schnellsten Schweizerin sorgt das Nissan High Performance Center in Wabern (BE). Weitere Center, die den Nissan GT-R verkaufen, sind in Lugano (TI), Kriens (LU), Meyrin (GE) und in Zürich

Auto Zürich Car Show

8. bis 11. November 2018