Freitag, 1. Dezember 2017

Jeep Wrangler

Sich treu geblieben

Unter den Jeep-Fans ist ein kollektives erleichtertes Aufatmen zu hören: Keine Experimente beim neuen Wrangler. Er bleibt sich beim Design und seinen unglaublichen Fähigkeiten im Gelände treu und wird trotzdem klar moderner.

 

Natürlich hat auch der neue Wrangler Allradantrieb. Dieses Mal sogar mit völlig neuen Systemen, darunter etwa dem neuen Selec-Trac mit zweistufigem, permanentem Transfergetriebe, dem elektrischen Vorder- und Hinterachsdifferential Tru-Lock, dem Trac-Lok Differential mit Schlupfbegrenzung und dem elektrisch entkoppelbaren vorderen Querstabilisator. Für steile Partien ist die Untersetzung kurz und der Böschungswinkel mit 44 Grad sowie 27,8 Grad gross. Mächtige 33-Zoll-Offroad-Walzen sorgen für den nötigen Grip.

 

Das Design des neuen Wrangler zeigt den einzigartigen, sofort erkennbaren Jeep-Kühlergrill mit seinen typischen sieben Lufteinlass-Schlitzen in einer nun nach unten dynamisch schmaler zulaufenden Frontmaske. Der obere Teil ist jetzt zugunsten besserer Aerodynamik leicht nach hinten geneigt. Runde Scheinwerfer sowie kantige Rückleuchten sorgen zusätzlich für unverkennbaren Wrangler-Charakter, ebenso wie die umklappbare Frontscheibe. Dazu gibts noch mehr Open-Air-Möglichkeiten und Dutzende verschiedene Kombinationen von Türen, Dächern und Verdecken.

 

Ausgestattet mit mehr modernerer Technik als je zuvor, hat der neue Wrangler ein Multimediasystem mit bis zu 8,4 Zoll grossem Touchscreen. Natürlich bietet das System die komplette Vernetzung mit Apple CarPlay und Android Auto. Dazu kommen Assistenten wie Totwinkel- und Querverkehrs-Warner sowie Rückfahrkamera. Beim Antrieb steht ein neuer Zweiliter-Turbobenziner mit 270 PS und 400 Nm zur Verfügung. Dazu kommt ein Dreiliter-V6-Diesel. Für Effizienz sorgen Leichtbaumassnahmen durch den Einsatz von Aluminium; die Hecktür ist aus Magnesium. In die Schweiz kommt der neue Wrangler voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2018. Die Preise sind noch nicht bekannt.

Auto Zürich Car Show

8. bis 11. November 2018