Dienstag, 27. Oktober 2020

Mitsubishi Eclipse Cross PHEV

Aller guten Dinge sind Zwei

Nächsten Frühling baut Mitsubishi sein Plug-in-Hybrid-Angebot aus. Mit dem Ecplise Cross PHEV werden die Japaner ein zweites Modell mit der Kombination aus Elektro-Antrieb für den Alltag und Benzinmotor für längere Strecken im Angebot haben – natürlich mit 4x4.

Im Jahr 2013 hat Mitsubishi mit dem Outlander PHEV weltweit den ersten SUV mit Allradantrieb und Plug-in Hybrid-Antrieb lanciert. Seither hat er sich nicht nur in der Schweiz, sondern in ganz Europa, zum Bestseller im Segment entwickelt.

Nun machen die Japaner den nächsten Schritt und lancieren ihren zweiten Plug-in-Hybrid – wieder bei den SUV. Dieses Mal kommt der kompakte Eclipse Cross in den Genuss vom Besten aus zwei Welten. Ein Elektro-Antrieb sorgt für emissionsfreies Vorankommen im Alltag und der 2,4-Liter-Benzinmotor für Unabhängigkeit auf längeren Strecken. 

Genaue technische Daten liegen noch nicht vor. Aber es wird derselbe Plug-in-Hybrid-Antrieb wie im Outlander sein. Dort beträgt die Systemleistung 224 PS (165 kW) und rein elektrisch schafft er 45 Kilometer. Im kleineren und leichteren Eclipse Cross könnte die Reichweite auf 50 Kilometer steigen. 4x4 darf natürlich nicht fehlen und ist immer serienmässig an Bord.

Gleichzeitig bekommt der Mitsubishi Eclipse Cross ein Facelift. Dazu gehört ein neues Design mit einer neuen Front. Zudem wird der Kompakt-SUV 14 Zentimeter länger, was den Platzverhältnissen im Innen- und im Kofferraum zugutekommt. 

Der Eclipse Cross PHEV verfügt über eine umfangreiche Serien- und Sicherheitsausstattung und wird in den drei Ausstattungslinien Value, Style und Diamond angeboten. So haben beispielsweise alle Fahrzeugvarianten serienmässig 18-Zoll-Aluräder, 2-Zonen Klimaautomatik, 8-Zoll-Touchscreen fürs Multimediasystem, AndroidAuto und Apple CarPlay, Tempomat und Sitzheizung. Dazu gibts fünf Jahre Werksgarantie und für die Batterie sogar acht Jahre. 

Die ersten Fahrzeuge rollen im März 2021 in die Schweiz. Die Preise sind noch nicht bekannt.

Auto Zürich Car Show

4. bis 7. November 2021